Sebastian Hempel bio photo

Sebastian Hempel

Software Crafter, Clean-Code-Developer, JEE Professional, Puppet-Master, OpenSource Fanboy, Alfisti

Email Twitter Google+ XING Instagram Github

Eric Davis - langjähriger Committer der Projekt-Management Software Redmine - hat heute ChiliProject als Fork von Redmine angekündigt. Als einen der Hauptgründe für den Fork stellt er die mangelnde Transparents des Redmine Projekts sowie die für ihn ungenügende Übernahme von Beiträgen der Redmine Community in das Projek in den Vordergrund.

chiliproject logo

In seinem Blogeintrag stellt er als Hauptziele für ChiliProject mehr Transparenz in Aussicht. So soll die Steuerung des Projekts ebenso transparent erfolgen, wie die Erstellung der Roadmap oder die eigentliche Entwicklung. Jede Entscheidung und jede Aktion innerhalb des Projekts soll von jedermann nachvollzogen werden können. Auch besteht jederzeit die Möglichkeit sich an Entscheidungsprozessen zu beteiligen. Im Wiki der Projektseite sind die strategischen Ziele und Leitlinien des Projekts ausführlicher dargestellt.

ChiliProject soll in Zukunft mit innovativen neuen Funktionen, erweiterter Interoperabilität und einer breit aufgestellten Community punkten. Hierzu wird ein modularer und erweiterbarer Kern geschaffen, der über eine standardisierte API erweitert werden kann. Das Projekt verspricht weiterhin die Kompatibilität zu Redmine zu gewährleisten. Ein Ziel des Projekts soll auch eine Verbesserung der Benutzbarkeit des Systems in großen und komplexen Projekten sein.

Die erste Release von ChiliProject wird Ende Februar erscheinen und dabei vollständig kompatibel zu Redmine 1.0.5 sein.

Die Gründer von ChiliProject sind: