Sebastian Hempel bio photo

Sebastian Hempel

Software Crafter, Clean-Code-Developer, JEE Professional, Puppet-Master, OpenSource Fanboy, Alfisti

Email Twitter Google+ XING Instagram Github

Seit Beginn des neuen Jahres nutze ich Redmine wieder intensiver um meine unterschiedlichen Projekte zu verwalten. Bisher habe ich nur für “richtige” Projekte auch ein Projekt in Redmine gepflegt. Inzwischen verwende ich Redmine aber auch für kleinere Projekte oder Support-Anfragen von Kunden. Vermisst habe ich bisher eine Möglichkeit die fälligen Ticket aus Redmine und meine sonstigen Termine in eine gemeinsame Ansicht zu bringen. Mit dem redmics Plugin für Redmine ist es möglich die Tickets als ICS freizugeben.

redmine logo

Aktiviert man das Kalender Modul für ein Projekt erhält man darüber eine Übersicht über die für dieses Projekt geplanten Projekte zusammen mit deren Start- und Endzeitpunkt. Hat man Tickets aus unterschiedlichen Projekten zugewiesen bekommen, kann man auf “Meine Seite” ein Kalender Widget einbinden. In diesem Kalender werden alle Aufgaben für die aktuelle Woche angezeigt. Leider kann man diesen Zeitraum nicht ändern, so dass ein Überblick über die Aufgaben der vergangenen bzw. kommenden Woche damit nicht möglich ist.

Neben der Begrenzung auf die aktuelle Woche ergab sich für mich noch ein zusätzliches Problem. Ich hatte keine Möglichkeit die Tickets aus Redmine zusammen mit meinen anderen Verpflichtungen / Terminen zusammen anzuzeigen. Dieses Problem konnte ich nun mit dem Redmine Plugin recmics lösen.

Die Installation des Plugins wird auf der Github-Seite beschrieben. Nach einem Neustart von Redmine stehen verschiedenen Möglichkeiten zur Verfügung Tickets aus Redmine als ICS Kalender zu exportieren / freizugeben.

Tickets eines Projekts

Ist man nur an den Terminen eines Projekts interessiert, ist für dieses Projekt bereits das oben erwähnte Kalender Modul zu aktivieren. In der Kalenderdarstellung werden neben den Standardfiltern und den eigenen Abfragen zusätzlich Links mit ICS Freigaben angezeigt. Diese URLs können direkt verwendet werden.

Alle mir zugewiesenen Tickets

Möchte man einen Überblick über alle einem selbst zugewiesenen Tickets über eine ICS Freigabe erhalten geschieht dies über eine projektübergreifende Abfrage. Diese Abfrage erhält man z.B. wenn man auf “Meine Seite” bei der Liste “Mir zugewiesene Tickets” den Link “Alle Tickets anzeigen”. Bei der Anzeige der Tickets erscheinen auch hier die Links mit ICS Freigaben. Diesmal aber bezogen auf alle mir zugewiesenen Tickets.

Konfiguration der ICS Freigaben

Jeder Benutzer kann selbst festlegen wie und in welchem Umfang die Daten aus den Tickets über eine ICS URL freigegeben werden. Diese Einstellungen können unter “Mein Konto” in einem Unterpunkt “ICS Export” festgelegt werden. Die dort vorgenommen Einstellungen gelten für alle ICS URLs des Benutzers.

Nutzung der ICS Freigaben in Thunderbird / Lightning

Ich verwende bereits seit längerer Zeit Thunderbird mit dem Lightning Plugin als Personal Inforamtion Manager (PIM). Neben den “normalen” Kalendern habe ich mir im Modul Calender den ICS-Export mit allen mir zugewiesenen Tickets eingerichtet.

Ein neuer Kalender kann dort über das Kontextmenü der Liste aller Kalender und dort über den Menüpunkt “New Calender” einrichten. Der einzurichtende Kalender befindet sich dabei auf dem Netzwerk. Als Format habe ich dort iCalender (ICS) angegeben. Der Wert für das Location übernehme ich 1:1 aus dem Link in Redmine. Durch die Wahl einer entsprechenden Farbe erkenne ich Tickets aus Redmine sofort.

Perfekter Überblick über alle anstehenden Arbeiten

Durch die Integration der Tickets aus Redmine kann ich mit einem Blick in meinem Kalender alle anstehenden Aufgaben erkennen. Dies hilft auch bei der Planung von Termimen, da ich sofort evtl. umfangreiche Arbeiten erkenne.

Neben der Gewissheit jetzt wirklich nichts mehr zu vergessen verplane ich meine Zeit auch nicht mehr mit vielen doch nicht in diesem Zeitraum lösbaren Tickets.